28.09.2022

Mapei übernimmt Profilhersteller Profilpas

Firmeninfos
Mapei diversifiziert mit der Übernahme von Profilpas und erweitert sein Sortiment um Profile, Duschrinnen, Abstandshalter und Nivelliersysteme für Böden und Wände. Das Unternehmen, 1976 im italienischen Vigodarzere nahe Padua gegründet, beschäftigt heute über 160 Mitarbeiter an zwei Produktionsstandorten in Italien und Polen sowie Vertriebsgesellschaften in Deutschland, Frankreich, Spanien, Portugal, Tschechien, Russland und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Mapei-CEO Marco Squinzi: „Mit der exklusiven Produktpalette von Profilpas ergänzen wir unser Angebot um zusätzliche Designprodukte, um unsere Kunden noch besser bedienen zu können.“ Co-CEO Veronica Squinzi betonte, dass der Bauchemiekonzern mit der Akquisition seine Wachstumsstrategie fortsetze.“
Mapei übernimmt Profilhersteller Profilpas
Foto/Grafik: Profilpas
Mapei setzt mit der Akquisition des Profilherstellers Profilpas seine Wachstumsstrategie fort.
Stichworte

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

[28.10.2022] Mapei Deutschland wächst deutlich zweistellig
Parkett Magazin
Parkett Magazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag