20.01.2022

Amorim: „We’re green“

Korkspezialist Amorim nutzt nicht nur die hervorragenden Funktionseigenschaften des Naturmaterials, sondern lässt sich auch davon inspirieren, was das Design anbetrifft: Die neue Origem Capsule Collection innerhalb der Amorim Wise-Linie fängt das Farbspiel und die Strukturen der Korkeichenwälder ein. Die sogenannten Montados zählen zu den 36 Biodiversitäts-Hotspots der Welt. Vielfältige Grün- und Orangetöne prägen die Landschaft, die sich alljährlich durch die Korkernte langsam verändert: Durch das Schälen der Korkeichen werden deren grau-braune Stämme mit ihren tiefen Strukturen fast glatt und leuchten in einem Orangeton. Das übersetzt die Kollektion in zehn neuen Farben auf den Boden und an die Wand. Sie greifen die Grün- und Orangeschattierungen auf und fügen strahlendes Gelb und Grau hinzu. Für den 8 mm starken Korkfurnierboden Amorim Wise Origem zur vollflächigen Verklebung wurden acht neue Farben entwickelt. Er besteht nahezu komplett aus Kork und macht damit das warme, elastische, komfortable Gefühl des nachhaltigen Rohstoffes unverfälscht erlebbar: Auf eine Unterschicht aus verpresstem Korkgranulat werden die Korkfurniere in 16 verschiedenen Optiken aufgebracht, geschützt durch eine robuste HRT-Nutzschicht (High Resistance Technology). Die eigens entwickelte Versiegelung zeichnet sich durch eine hohe mechanische Festigkeit aus und macht die Böden damit auch einsatzbereit für intensiv genutzte gewerbliche Bereiche. Die Dekwall-Wandverkleidungen wurden mit zwei neuen Farben ergänzt: Einem dunklen Grünton und leuchtendem Orange, die beide mit Amorim Wise Origem-Böden harmonieren. Die 3 mm dünnen Platten werden direkt auf die Wand geklebt. Um die Furnieroberfläche zu schützen, ist sie entweder gewachst oder mit einem PU-Finish versehen. Wie Nachhaltigkeit aufmerksamkeitsstark visualisiert werden kann, zeigt Amorim mit seinem neuen Shop-System „Green Corner“, das die Nachhaltigkeit der Produkte der Portugiesen ebenso thematisiert wie ihre Nachhaltigkeitspolitik. Blickfang sind der vertikale Garten, eine mit echten, haltbar gemachten Pflanzen begrünte Wand und der beleuchtete Slogan „We’re green“. Der grüne Bodenbelag Shell Leaf aus der neuen Origem Capsule Collection grenzt den Shop optisch vom Ladenumfeld ab; eine Lampe mit Korkschirm komplettiert den Auftritt. Die Displays sind klassisch aufgebaut mit großen Musterplatten, ein Wagen zur Präsentation von Mustern und Broschüren ergänzt. Das System ist modular aufgebaut und lässt sich somit individuell anpassen.
Amorim: „We’re green“
Foto/Grafik: Amorim Cork Flooring
Die neue Origem Capsule Collection innerhalb der Amorim Wise-Linie fängt das Farbspiel der Korkeichenwälder ein.
Amorim: „We’re green“
Foto/Grafik: Amorim Cork Flooring
Für den Korkfurnierboden Amorim Wise Origem zur vollflächigen Verklebung wurden acht neue Farben entwickelt, hier Cork Pure Identity Sunflower.
Amorim: „We’re green“
Foto/Grafik: Amorim Cork Flooring
Auch Dekwall-Wandverkleidungen wurden mit zwei neuen Farben ergänzt, abgestimmt auf die Böden.
Amorim: „We’re green“
Foto/Grafik: Amorim Cork Flooring
Mit dem neuen flexiblen Shop-System „Green Corner“ lässt sich Nachhaltigkeit aufmerksamkeitsstark visualisieren. Blickfang ist ein vertikaler Garten.
Amorim: „We’re green“
Foto/Grafik: SN Verlag/Claudia Weidt
Tomas Cordes, Geschäftsführer Amorim Cork Flooring: „Wir denken Nachhaltigkeit ganzheitlich.“
Stichworte
Parkett Magazin
Parkett Magazin
Kontakt
  • Kontakt Redaktion
  • Kontakt Anzeigen
  • Kontakt Leserservice

Verlag